Hörde: „Südländischer“ Intensivstraftäter nach Raub ermittelt!

„Täter nach Raub in Hörde ermittelt!“, titelt die Dortmunder Polizei fröhlich auf ihrem Presseportal und meldet die Identifizierung eines 14-Jährigen, der für „einen… weiter »

Raubüberfälle: Welle von Ausländerkriminalität in Dortmund!

Gleich drei Überfälle haben sich zu Wochenbeginn in Dortmund ereignet, bei denen die Täter allesamt unerkannt entkommen konnten – in allen drei Fällen… weiter »

Steuergeldverschwendung: Sinnlose Brücke über die B54 in der Kritik

Etwas untergegangen in der medialen Berichterstattung, ist ein Beitrag des „Bundes der Steuerzahler NRW“, welcher die geplante Fußbrücke über die B 54, die… weiter »

Einbrüche im Kreuzviertel und Hörde: Polizei fahndet nach Südländern!

Nach zwei Einbrüchen, die sich an der Lindemannstraße im Kreuzviertel und der Hochofenstraße in Hörde ereignet haben, fahndet die Dortmunder Polizei nach Tätern,… weiter »

Hacheney: Erstaufnahme schließt im September, bleibt aber weiterhin Asylheim

Nach rund sechs Jahren ist Schluss an der Glückaufsegenstraße, der Erstaufnahmestandort in Hacheney schließt nach einem Bericht des Lokalsenders „Radio 91.2“ ab Mitte… weiter »

Eilmeldung: Asylantenrandale am „Landhaus Syburg“!

Schon wieder Randale an einem Dortmunder Asylheim: Am Dienstagnachmittag (9. August 2016) ist es vor der Unterkunft „Landhaus Syburg“ im gleichnamigen Stadtteil, die… weiter »

Hörde: Mehrere Albaner nach Überfall auf Schüler angeklagt

Mit Messern, Eisenstangen, Stöcken, Macheten und Metallketten überfiel ein Mob von mindestens acht Albanern Ende August 2015 Schüler der Hauptschule Hörde (das „DortmundEcho“… weiter »

Hörde und Wellinghofen: Polizei warnt vor südländischen Trickbetrügern!

Einmal mehr ruft die Dortmunder Polizei die Bevölkerung zu erhöhter Wachsamkeit auf – Hintergrund sind dubiose Spendensammler, die vor allem in den Stadtteilen… weiter »

Mord in Hörde: Lebenslang für nordafrikanischen Asylanten!

Anderthalb Jahre, nachdem Dirk Wölke in seiner Wohnung am ersten Weihnachtsfeiertag 2014 in seiner Wohnung im Hörder Clarenberg tot aufgefunden wurde, hat das… weiter »

Mord an Dirk Wölke: Lebenslang gefordert – Mittwoch (20.7.) Urteilsverkündung!

Anderthalb Jahre nach dem Mord an Dirk Wölke, der Dortmund in den Weihnachtstagen 2014 erschütterte, ist ein Ende des Prozesses gegen den mutmaßlichen… weiter »

Kostenloser Counter von Counterfire (http://counterfire.info)