Lindenhorst: Mann verhindert Vergewaltigung von Kindern durch Ausländer / Presse und Polizei schweigen!

In sozialen Netzwerken sorgt ein Vorfall für hohe Wellen, der sich nach authentischen Schilderungen am Montagmittag (24. April 2017) in Dortmund-Lindenhorst ereignet haben… weiter »

Kubasik-Demo und Ausschussende: Täglich grüßt der NSU

Wenn es um eine Kriminalisierung patriotischer Gesinnungen im Allgemeinen geht, wird seit Ende 2011 auf den „Nationalsozialistischen Untergrund“, kurz NSU, verwiesen, eine angeblich… weiter »

Amtlich bestätigt: DIE RECHTE tritt in ganz Dortmund mit Direktkandidaten zur Landtagswahl an!

In allen vier Dortmunder Wahlkreisen wird DIE RECHTE zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 mit der Erststimme wählbar sein: In seiner Sitzung hat… weiter »

Nordstadt: „Nafri“ raubt Dortmunderin die Handtasche!

Während eine 53-jährige Dortmunderin am Dienstagmorgen (28. März 2017) gegen 5.40 Uhr auf dem Weg zur Arbeit war, hatte zwei kriminelle Nordafrikaner weniger… weiter »

Stadt Dortmund: Immer mehr Drogendelikte in der Nordstadt

Während die Polizei bemüht ist, die Situation in der Nordstadt zu beschönigen und sich über einen angeblichen Rückgang von Straftaten erfreut (was letztendlich… weiter »

Abteilung peinlich: Dortmunder Anarchisten führen „Kundgebung“ in leerstehender Lagerhalle durch

Anarchisten haben in Dortmund keinen leichten Stand: Erst kommt es zu Schwierigkeiten bei der Eröffnung eines eigenen Zentrums, sogar die verhasste CDU muss… weiter »

Münsterstraße: Überfall auf Spielhalle – Täter mit Migrationshintergrund!

In Dortmunds Problemviertel Nummer 1, der Nordstadt, hat sich am Sonntagabend (19. März 2017) ein Überfall auf eine Spielhalle ereignet: Wie die Polizei… weiter »

Keine Schließungsabsichten: Nordmarkt-Asylheim langfristig geplant

Seit Oktober 2016 wird in der Braunschweiger Straße eine Asylunterkunft für sogenannte MUFls (Männliche, unbegleitete Flüchtlinge) betrieben – das wird sich auch in… weiter »

Münsterstraße: Zivilfahnder schnappen Drogendealer – Herkunft wird verschwiegen

Polizeibeamten ist es am Montag (13. März 2017) gelungen, einen Drogendealer im Bereich der Münsterstraße festzunehmen: Zivile Ermittler wurden demnach auf eine Person… weiter »

Mordversuch aus besetztem Haus: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Linksextremisten nach 2 ½ Jahren ein!

Am 23. August 2014, vor rund zweieinhalb Jahren, warfen Linksextremisten von einem über 16 Meter hohen Kirchturm mehrere Gehwegplatten und Steine auf Anhänger… weiter »