Mengede: Messerstecherei am Bahnhof – Nafri festgenommen!

Im nord-westlichen Dortmunder Vorort Mengede ist es am Samstagabend (25. Februar 2017) zu einer Messerstecherei gekommen, sogar die Mordkommission ermittelt: Wie Polizei und… weiter »

Amtsgericht: Verfahren wegen angeblicher Bedrohung eines Antifaschisten eingestellt

Vor dem Amtsgericht Dortmund musste sich heute ein Aktivist der „Aktionsgruppe Dortmund-West“ verantworten, dem vorgeworfen wurde, am Abend des 4. Junis 2016 einen… weiter »

Hallenfußball: Anhänger von Osmanlispor randalieren bei Stadtmeisterschaft – Spielabbruch!

Der Problemverein Osmalispor wird seinem Ruf gerecht: Nachdem es in der Vergangenheit zu mehreren Vorfällen kam, bei denen Anhänger des türkisch dominierten Vereins… weiter »

Wider den Zeitgeist: Heldengedenktag im Dortmunder Westen!

Während nationale Aktivisten jährlich zum städtischen Gedenken anlässlich des Volkstrauertages den Dortmunder Hauptfriedhof aufsuchen (das „DortmundEcho“ berichtete über die Veranstaltung am 13. November… weiter »

AG DO-West: Flugblattaktionen im Stadtbezirk Mengede

In den vergangenen Tagen verteilten Aktivisten der „Aktionsgruppe Dortmund-West“ im Stadtbezirk Mengede Flugblätter. Anlass der Aktionen war einerseits die Einbruchsserie im Mengeder Erdbeerfeld… weiter »

Schneckentempo: Polizei veröffentlicht Fahndungsbild fast zwei Wochen nach DortmundEcho-Bericht!

Der deutsche Beamte gilt im Allgemeinen nicht als besonders fleißig und schnell, Arbeiten werden gerne aufgeschoben und das einzig pünktliche ist die Mittagspause.… weiter »

Westerfilde: Ein Stadtteil weiterhin auf Abwegen

Regelmäßig berichtet das „DortmundEcho“ über die katastrophale Situation im nord-westlichen Dortmunder Stadtteil Westerfilde (Bezirk Mengede), der seit Jahren von einer Abwärtsspirale geprägt ist… weiter »

Einbruchsserie in Mengede: Anwohner fahnden nach mutmaßlichem Osteuropäer!

Mindestens 13 Einbrüche und Einbruchsversuche hat es in der Nacht auf Donnerstag (27. Oktober 2016) in der Einfamilienhaussiedlung „Im Erdbeerfeld“ in Dortmund-Mengede gegeben.… weiter »

Mengede und Nordstadt: „Südländer“ schlagen bei Überfällen zu!

Gleich zwei brutale Überfälle haben sich am Montag (17. Oktober 2016) in Dortmund ereignet: Im westlichen Stadtteil Mengede wurde gegen 18.20 Uhr ein… weiter »

Aktionsgruppe Do-West: Hausdurchsuchung bei Aktivisten in Mengede

Wegen einer angeblichen Bedrohung zum Nachteil eines stadtbekannten Linksextremisten haben Polizeibeamte am Mittwochnachmittag (28. September 2016) die Wohnung eines nationalen Aktivisten im Stadtbezirk… weiter »