Dortmunds Rechte bei „Facebook“ verfolgen!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Seit Mitte September besteht das „Facebook“-Profil des Dortmunder Kreisverbandes der Partei „Die Rechte“. Über 530 Personen verfolgen bisher die Seite, Tendenz steigend. Um eine größtmögliche Verbreitung wichtiger Meldungen, sowie den Aufbau einer kritischen Gegenöffentlichkeit zu den Massenmedien, voranzutreiben, empfiehlt es sich, ebenfalls den „gefällt mir“-Knopf beim größten sozialen Netzwerk zu betätigen, um das Profil zu verfolgen. Wer dies getan hat, braucht trotzdem nicht untätig werden, sondern kann in seinem Freundeskreis Werbung machen – je mehr Dortmunder Zugang zu unzensierten Informationen haben, desto leichter wird die Schweigespirale durchbrochen.

Zum „Facebook-Profil“, welches verfolgt und verbreitet werden soll, geht es hier!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar