DIE RECHTE: Das sind die Plakate zur Kommunalwahl 2014

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Seit Mitte dieser Woche hat in Dortmund die Straßenplakatierung begonnen. Auch DIE RECHTE wird mit mehreren tausend Plakaten auf die Missstände in unserer Stadt hinweisen und Alternativen aufzeigen – jeder Dortmunder soll wissen, dass er am 25. Mai die Möglichkeit hat, für eine wirkliche Opposition zu stimmen. Nachfolgend die fünf Plakatmotive, bei denen ein inhaltlicher Schwerpunkt auf die Überfremdung unserer statt, sowie die explodierende Kriminalität, gelegt wird. Ein weiteres Motiv mit dem Spitzenkandidaten Siegfried Borchardt befindet sich aktuell noch in Vorbereitung, nachdem es um das ursprüngliche Plakat einen Rechtsstreit zwischen der Partei und Borussia Dortmund gegeben hatte.

Stoppt die Einwanderung aus Osteuropa – Wir sind nicht das Sozialamt der Welt:


Asylheime dichtmachen – Asylbetrug konsequent verfolgen:

Sozialabau stoppen – Arbeitsplätze und gerechte Löhne:

Kriminelle Ausländer raus:

Kriminalität bekämpfen – Sicherheit, Recht und Ordnung:

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar