Flugblattaktion zur Mobilisierung für Kundgebung am 23. August

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Dienstagmittag (8. August 2017) verteilten Aktivisten an den Katharinentreppen am Dortmunder Hauptbahnhof Mobilisierungsflugblätter, mit denen auf die Kundgebung am 23. August 2017 hingewiesen wird. Für den Jahrestag der Vereinsverbote von 2012, ruft DIE RECHTE zu einer Protestversammlung auf, die sich gegen die meinungszensierende Verbotspraxis richtet und wirkliche Meinungs-, Versammlungs- und Organistationsfreiheit einfordert. Die gesamte Verteilaktion verlief störungsfrei, zu Zwischenfällen oder auch Störungen durch übereifrige Ordnungskräfte kam es nicht. Auch in den nächsten Tagen ist mit weiteren Aktivitäten zu rechnen, mit denen über die Hintergründe des Versammlungsanliegens informiert wird. Kommt am 23. August 2017 um 19.00 Uhr zu den Katharinentreppen: Weg mit dem NWDO-Verbot und allen anderen Organisationsverboten!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den WhatsApp-Rundbrief oder den E-Mail-Verteiler ein!
Verbreiten.

2 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar