Mordverdacht: Bosnier am Dortmunder Flughafen festgenommen!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Mord verjährt nicht – das gilt nicht nur für alliierte Kriegsverbrechen, sondern auch ein Mann aus Bosnien musste diese Erfahrung unlängst machen. Der Kriminelle konnte nach langjährigen Ermittlungen überführt werden, im November 2006 den Hagener Unternehmer Wolfgang Schlepp bei einem Raubüberfall ermordet und seine Lebensgefährtin schwer verletzt zu haben. Seinerzeit erbeuteten sie mehrere hunderttausend Euro, doch den Ermittlern fehlte jede Spur. Das änderte sich nach einer weiteren Tat, die sich im Jahr 2014 in Bayern ereignete und an den Hagener Raubmord erinnerte – unter anderem durch die Auswertung von DNA-Spuren, gelang es, den heute 45-jährigen Tatverdächtigen bei seiner Einreise aus Bosnien-Herzegowina festzunehmen. Nachdem die Polizei Hinweise auf die bevorstehende Einreise hatte, wurde ein Spezialeinsatzkommando in Bereitschaft gehalten und der mutmaßliche Mörder am vergangenen Donnerstag (3. August 2017) festgenommen. Ein Komplize, der mitverantwortlich für die damalige Tat gewesen sein soll, befindet sich aktuell bereits in der Justizvollzugsanstalt Werl, wo er eine mehrjährige Freiheitsstrafe in anderer Sache verbüßt. Beiden Tätern droht im neuen Prozess eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Raubmords. Es wäre die späte Gerechtigkeit für ein brutales Verbrechen.

Verbreiten.

6 Kommentare

  1. Ich wünsche den Hinterbliebenen eine Genugtuung ! Traurig nur ,das immer wieder subversive Elemente ungehindert einsickern können . Mit einer sicheren Grenze wären einigen Menschen dieses Schicksal erspart geblieben .

  2. Auch die Verbrechen gegen die Menschlichkeit – verübt durch das Nazi-Regime – verjähren nicht – 6 Millionen unschuldig ermordete Juden und 60 Miollionen Kriegsopfer durch 12 Jahre “tausendjähriges Reich”…

    wer ohne Sünde ist werfe gerne den ersten Stein…..

    • KLONG! Platsch! Schon flog ein Stein. Natürlich nur in den nächsten See (bin ja kein Linker).

      Wie du auf deinen Spruch kommst:
      Das Dschihad-System: Manfred Kleine-Hartlage
      https://www.youtube.com/watch?v=eBCtdId15tk

      Was willst du eigentlich immer mit deinen 12 Jahren?
      Von alliierten und kommunistischen Kriegsverbrechen wohl noch nie was gehört?
      Zu dem Thema gibt es genug andere Seiten im Netz. Da kannst du deine Nazifixierung ausleben.

      Wer trägt an den Mord am Hagener Unternehmer Wolfgang Schlepp womöglich eine Mitschuld?
      A) “Nazis”
      B) Grenz (kontrollen) Abschaffer und ZuWanderungsbefürworter?

      Hast du eigentlich schon deine Staatsangehörigkeitsurkunde? Falls nicht, kümmere dich mal lieber darum, als hier die Postulierungen der Systemmedien wiederzukäuen. Ist alles nichts neues. 1000 mal gehört.

    • Ich musste ein wenig weinen nachdem ich deinen Bibelspruch gelesen habe. Du hast völlig recht: Die Leute sollten versuchen viel mehr zu GLAUBEN und nicht alles kritisch hinterfragen. Ich freue mich darüber das es noch Gläubige wie dich gibt.

      • Wir #Antifaschisten sind streng gläubig. Wir von der #Antifa dulden keine Ketzerei!
        Die Inquisition war eine gute Sache, weil sie die Menschen auf den einzig und wahren richtigen Weg der Kirche gebracht hat. Und so wie sich die Kirche niemals irrte, so stimmten auch die Verkündungen der DDR. Heute ist es es noch besser. Wir haben die BRDDR, die Quelle der reinen Wahrheit, bei der selbst Gott ehrfürchtig kapituliert! Es würde mich nicht im geringsten wundern, wenn kurz vor der Bundestagswahl Gott persönlich durch die Himmelspforte hinabsteigt und empfiehlt, für unsere geheiligte Kanzlerin Angela Merkel zu stimmen, weil alles andere Gotteslästerung wäre. Der Glaube an unsere gottgleiche Himmelskanzlerin ist unerschütterlich, auf immer und ewig. Sie brachte uns die vielen Menschen als Gottesgeschenke, wertvoller als alles Gold der Welt. Dafür sind wir ihr auf ewig dankbar. Aber schon Jahre vorher, brachte sie uns die einzige, wirkliche und tatsächliche Wahrheit – In vielen ihrer Reden – Besonders auch zu geschichtlichen Ereignissen. Sie warnte uns schon vor der Vogelgrippe.

        Dafür danken wir Demokraten ihr:
        Merkel Schalom

        Sei dir sicher wir Antifaschisten stimmen jede Wahl für dich! Ganz egal was du machst.

        Wir müssen NUR GLAUBEN und alles wird gut!
        Deutschland hat Platz für ALLE Menschen auf diesem Planeten. Nur so kann der rechtskräftig feststehenden deutschen Erbsünde begegnet werden. Ich weine jeden Tag Tränen wegen der Geschichte, deshalb MUSS hier jeder Fremde eingeladen werden, der Ablasshandel der Kirche damals war gut, der Asylhandel heute ist noch besser und hilft zumindest ein klein wenig gegen die Schuldgefühle. Bevor die BRDDR mich nicht wahrhaftig gläubig an “Die Schuld” gemacht hat, war ich nicht bereit für die völlige Selbstaufgabe und die grenzenlose Flüchtlingsaufnahme.

        Wir brauchen unsere demokratischen Lenker, wie Merkel und Kirchenvertreter.
        Diese sagen uns was richtig und falsch ist. Daran müssen wir nur glauben. Es ist so einfach. Eigene Gedanken und Meinungen lenken nur von dem Demokratieglauben ab. Wer eigene Gedanken und Meinungen entwickelt wird quasi zwangsläufig zum Nazi: Deswegen sind diese strikt zu vermeiden!

        Terroranschläge sind nur Mückenstiche.
        Terror gehört zum Lebensrisiko des 21. Jahrhundert.

        #RefugeesWelcome
        #TV24H

        Alerta Alerta Antifa!

Hinterlassen Sie einen Kommentar