Sommerpause vorbei: Lokalparlamente treten wieder zusammen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Rund zweieinhalb Monate Pause gönnen sich die etablierten Parteien über die Sommermonate – zwischen Anfang Juli und Mitte September 2017 ruht die politische Arbeit für diese Kreise weitgehend. Langsam ist diese Zeit jedoch wieder einmal verstrichen und ab kommender Woche tagen wieder die einzelnen Lokalparlamente – in einigen davon ist DIE RECHTE seit der Kommunalwahl 2017 vertreten.

Nachfolgend eine Übersicht lokalpolitischer Gremien:

13. September 2017 – Bezirksvertretung Mengede
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Bezirksverwaltungsstelle Mengede (Am Amtshaus 1, 44359 Dortmund)

13. September 2017 – Bezirksvertretung Innenstadt-Nord
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund)

19. September 2017 – Bezirksvertretung Scharnhorst
Beginn: 15.30 Uhr
Ort: Gesamtschule Scharnhorst (Mackenrothweg 15, 44328 Dortmund)

20. September – Bezirksvertretung Innenstadt-West
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Rathaus (Friedensplatz 1, 44135 Dortmund)

26. September 2017 – Ausschuss für Bürgerdienste + öfftl. Ordnung

Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Rathaus (Friedensplatz 1, 44135 Dortmund)

27. September 2017 – Bezirksvertretung Huckarde
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Bezirksverwaltungsstelle Huckarde (Rahmer Straße 15, 44369 Dortmund)

28. September 2017 – Rat der Stadt Dortmund
Beginn: 15.00 Uhr
Ort: Rathaus (Friedensplatz 1, 44135 Dortmund

Alle Sitzungen sind öffentlich, insbesondere die Ratssitzungen sind zudem durch die nationale Oppositionsarbeit deutlich unterhaltsam und schließen so manche Bildungslücke bei jedem, der sich fragt, wie SPD, CDU und Co gegenüber politischer Konkurrenz auftreten!

Übrigens: Die aktuellen Sitzungstermine werden auf der Unterseite “Termine” beim “DortmundEcho” regelmäßig aktualisiert, ein gelegentlicher Blick lohnt sich.

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar