Gelungener Balladenabend mit Oidoxie in Dortmund!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Neue und alte Stimmungshits hatten die Jungs von Oidoxie parat, als sie am Freitagabend (9. Februar 2018) bei einem vom örtlichen Kreisverband der Partei DIE RECHTE organisierten Balladenabend in Dortmund auftraten. Vor heimischer Kulisse wusste die langjährige Musik-Kombo das Publikum mit ernsten, aber auch feucht-fröhlichen Liedern zu begeistern und leistete damit ihren Anteil zu einem gelungenen Abend, der sein Ende erst in den frühen Morgenstunden fand. Die Rechtsrock-Musiker bleiben auch in den nächsten Jahren Dortmunds nationale Kapelle Nummer 1 und werden hoffentlich noch des öfteren in der Westfalenmetropole ihre Stücke zum Besten geben!

Übrigens: Wer etwas reisefreudiger ist und den Oidoxie-Auftritt verpasst hat, erhält u.a. im Rahmen des „Schild-und-Schwert-Festivals“ am 20. und 21. April 2018 die nächste Gelegenheit, einer Darbietung der Dortmunder Rechtsrocker beizuwohnen. Alle Infos zum Festival gibt es unter www.schildundschwert.de!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den WhatsApp-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!
Verbreiten.

2 Kommentare

  1. Pingback: Gelungener Balladenabend mit Oidoxie in Dortmund! - DIE RECHTE

Hinterlassen Sie einen Kommentar