Freiheit für Ursula Haverbeck: Auf zur Demo nach Bielefeld!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Vatertagstour Mal anders: Für Donnerstag (10. Mai 2018) ruft DIE RECHTE Ostwestfalen mit vielen weiteren Aktivisten, zu einer Demonstration in Bielefeld aus, mit welcher die sofortige Freilassung der bekannten Dissidentin und Europawahl-Spitzenkandidatin Ursula Haverbeck gefordert wird. Haverbeck wurde am Montag – trotz eines ausstehenden Gutachtens über ihre Haftfähigkeit – festgenommen und befindet sich mittlerweile im geschlossenen Vollzug der JVA Bielefeld – Brackwede. Die Demonstration wird vom Bahnhof Bielefeld – Quelle bis vor die Tore des Gefängnisses ziehen und deutlich machen, dass Ursula Haverbeck sich auf eine breite Welle der Solidarität verlassen kann, die den Kampf für Meinungsfreiheit fortführen und auf eine noch breitere Ebene stellen. Auch aus Dortmund wird es eine Anreise nach Bielefeld geben – seid dabei und verbringt den Feiertag sinnvoll, um gegen die Inhaftierung einer 89-jährigen Dame zu protestieren.

Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise ist um 11.30 Uhr vor dem Dortmunder Hauptbahnhof. Gebt Frau Haverbeck etwas von dem zurück, was sie viele Jahre für die nationale Bewegung geleistet hat und geht auf die Straße. Auf nach Bielefeld!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar