Fahndung nach Diebstahl: Wer kennt diese Verdächtigen?!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Bereits am 27. August 2018 ereignete wurden zwei bisher unbekannte Männer von Überwachungskameras dabei beobachtet, wie sie gegen 19.45 Uhr in einem örtlich nicht näher genannten Drogeriemark mehrere Kosmetikartikel stahlen. Knapp ein halbes Jahr später, hat die Dortmunder Polizei jetzt eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet und fragt: Wer kann Hinweise auf die Identität der abgebildeten Personen liefern?!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den WhatsApp-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

1 Kommentar

  1. °°KlarText°° on

    In der polizeilichen Meldung heißt es der Drogeriemarkt befindet sich in Hörde. 😉

    Allerdings frage ich mich weshalb eine Staatsanwaltschaft bezüglich eines lächerlichen Ladendiebstahls auf die Wahrung der Persönlichkeitsrechte der vfermeindlichen Täter verzichtet.
    Nicht, dass ich Ladendiebstahl beschönigen möchte, aber insbesondere in der heutigen Zeit und insbesondere bei der dortmunder Staatsanwaltschaft finde ich so ein langsames Bröckeln der Persönlichkeitsrechte als sehr sehr besorgniserregend.
    Oder steckt dahinter vielleicht noch mehr und die Polizei verrät dem Leser nur die halbe Wahrheit?

Hinterlassen Sie einen Kommentar