Westerfilde: Südländer überfallen 42-Jährigen auf Schulgelände

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Sonntagabend (30. Dezember 2018) wurde ein 42-jähriger Mann auf einem Schulgelände in der Straße „Im Odemsloh“ von mehreren Jugendlichen, bei denen es sich ausnahsmlos um Südländer handeln soll, überfallen. Nach Angaben des Geschädigten, befand er sich gegen 20.00 Uhr auf dem Heimweg, als er von einer fünfköpfigen Personengruppe angesprochen wurde, ob er Geld bei sich hätte. Als der Mann seinen Weg fortsetzen wollte, wurde er festgehalten und mit einem Messer bedroht, es entstand eine Rangelei, bei welcher der Dortmunder leicht verletzt wurde. Die Kriminellen raubten die Gürteltasche ihres Opfers und ergriffen die Flucht in unbekannte Richtung. Eine konkrete Täterbeschreibung liegt bisher nicht vor, die Polizei ermittelt.

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

1 Kommentar

  1. Erich Manstein on

    ich bitte darum ab jetzt Worte & Betitelungen wie Südländer, Asylant, Flüchtling oder gar Ausländer zu unterlassen!
    Das macht Euch nur verdächtig!!!!!
    DENN- wie hat es Herr Reul(CDU) nach dem “Pkw-Attentat” auf “ausländische Mitbürger” gesagt:
    Wir sollen alle auf etwaige Ausländerfeindliche Äußerungen achten, welche vom Gegenüber geäußert werden!
    um denjenigen sofort anzuzeigen!
    Das heißt im Klartext: Arbeitskollegen, Freunde, Bekannte, Familie samt Kind, Hund und Kegel?????
    Das ist der Bespitzelungs-Staat den DIE sich immer wünschten und dann aber auf die so genannten Nazis schimpfen. Solche Zustände hat es zu keiner Zeit je in diesem Land gegeben- auch nicht im III.Reich!
    Wie hieß das mal auf Stickern und auf Plakaten? Mein Freund ist Ausländer! Ist das nicht heute verdächtig?
    Es gibt in der BRD (doch) keine Ausländer….
    Zitat:
    “Wenn Ihr den letzten aufrechten Deutschen unter die Erde gebracht oder aus dem Land gegrault habt,
    werdet Ihr feststellen, daß die Zuwanderer Euch keine Pensionen zahlen!”
    .

Hinterlassen Sie einen Kommentar