Aktionsgruppe DO-West: Aktivitäten im Kreuz- und Westviertel!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In den letzten Tagen und Wochen verstärkte die „Aktionsgruppe Dortmund-West“ ihre Aktivitäten auf den Bereich des Kreuzviertels und der Weststadt / des Unionviertels, wie aus einem Facebook-Beitrag hervorgeht, der nachfolgend dokumentiert wird und welcher mit mehreren Bildern versehen ist:

In den vergangenen Tagen und Wochen suchten Nationalisten immer wieder das sogenannte Union- und Kreuzviertel – am Rande des Dortmunder Westens gelegen – auf, wo links-alternativ und teils linksextrem politisierte Menschen ansässig sind. Die Nationalen Aktivisten nahmen dies zum Anlass, sich das Treiben vor Ort einmal selbst anzuschauen und offenbar konnten auch kleinere politische Aktionen durchgeführt sowie optische Akzente gesetzt werden.
Ganz nach dem Motto: Unser Land, unsere Stadt, unsere Viertel – kein ruhiges Hinterland für Antifaschisten!

Quelle: Aktionsgruppe Dortmund-West

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar