Freiheit für Ursula Haverbeck: Der Radiospot von DIE RECHTE ist online!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am Dienstagvormittag (30. April 2019) erfolgte beim Deutschlandfunk Kultur die Erstausstrahlung des Radiospots der Partei DIE RECHTE, der sich inhaltlich mit unserer Spitzenkandidatin Ursula Haverbeck auseinandersetzt und ihre Freilassung fordert – einige bekannte Gesichter der nationalen Bewegung aus Dortmund sind ebenfalls zu sehen. In den nächsten Wochen wird es noch zahlreiche weitere Ausstrahlungstermine in den öffentlich-rechtlichen Radiosendern geben, außerdem wird es noch mit einem weiteren Radiospot geben, der inhaltlich den Themenschwerpunkt Überfremdung aufgreift und für Schlagzeilen sorgen wird. Auch dieser Spot wird nach der Erstausstrahlung veröffentlicht!

Hier nun zunächst der Werbespot für Ursula Haverbeck:

Alle weiteren Sendetermine:

DIE RECHTE im Fernsehen:

06.05.2019, ca. 16:10 Uhr (ZDF)
09.05.2019, ca. 22:13 Uhr (ARD)
15.05.2019, ca. 16:58 Uhr (ARD)
22.05.2019, ca. 19:20 Uhr (ZDF)

DIE RECHTE im Radio:

07.05.2019, ca. 09:58 Uhr (NDR)
07.05.2019, ca. 13:27 Uhr (MDR Jump)
07.05.2019, ca. 14:26 Uhr (hr4)
13.05.2019, ca. 16:30 Uhr (MDR Jump)
15.05.2019, ca. 12:55 Uhr (SWR 1)
17.05.2019, ca. 09:58 Uhr (hr-iNFO)
17.05.2019, ca. 17:58 Uhr (NDR)
20.05.2019, ca. 14:57 Uhr (Deutschlandfunk)
21.05.2019, ca. 13.30 Uhr (WDR 4)
21.05.2019, ca. 16:55 Uhr (SWR 4)
22.05.2019, ca. 06:45 Uhr (Bayern 3)
22.05.2019, ca. 15.25 Uhr (WDR 2)
23.05.2019, ca. 15:27 Uhr (Bayern 1)

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

3 Kommentare

  1. OT, aber könnte man rechtlich prüfen, ob Robert Rutkowski für seine erbettelten “Spenden” auch Steuern zahlt ?

    https://twitter.com/Korallenherz/status/1062269117816848384

    Ich berichte regelmäßig von Rechten Aktivitäten in NRW und darüber hinaus. Dieser Doku-Aktivismus kostet (leider) Geld. So z.B. Fahrtkosten, Essen und Getränke. Das Übliche.

    Wenn ihr das unterstützen mögt und könnt freue ich mich sehr:

    https://www.paypal.me/korallenherz

  2. Heute ist es ein Jahr her, als das System Frau Haverbeck in Gesinnungshaft nahm. Ein Jahr lang= 12 Monate= 365 Tage muss eine ältere Dame bereits in einer Justizvollzugsanstalt verbringen, nur weil sie vom garantierten Recht auf Meinungsfreiheit Gebrauch gemacht hat. NIE VERGESSEN–NIE VERGEBEN!

Antwort auf Kai Kommentar abbrechen