“Spiegel TV” berichtete über Europawahlkampf und DIE RECHTE in Dortmund

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

In der Sendung am Montagabend (27. Mai 2019) berichtete das bekannte RTL-Magazin “Spiegel TV” über den Europawahlkampf der Partei DIE RECHTE, der an drei Sendeterminen begleitet wurde, sowie die erfolgreiche Arbeit der Oppositionspartei in Dortmund. Vor allem der Stadtteil Dorstfeld und der “Nazikiez” standen dabei im Fokus. Natürlich ist die Sendung alles andere als objektiv und bereits bei der Anmoderation wird der Tonfall beleidigend, insgesamt ist aber ein recht ansehnlicher Bericht herausgekommen, der unterstreicht, wofür DIE RECHTE steht und wie sie sich als grundsätzliche Alternative zu den herrschenden Zuständen positioniert.

Anzusehen ist der Bericht hier in der Mediathek von RTL.


Im Blickpunkt der Sendung: DIE RECHTE und der Dorstfelder “Nazikiez”

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Antwort auf Erich Manstein Kommentar abbrechen