Geselliger Balladenabend mit „Lunikoff“ in Dortmund!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Jedes Jahr gastiert der nationale Musiker Michael Regener, besser bekannt als „Lunikoff“, im vierten Quartal in der Westfalenmetropole – auch 2019 durfte ein Auftritt nicht fehlen. Am Montagabend (11. November 2019) fanden sich auf Einladung der Partei DIE RECHTE rund 80 Musikbegeisterte in einer Lokalität im Dortmunder Nord-Westen ein, um den Klängen altbekannter und neuer Lieder zu lauschen. Neben den klassischen Mitsing-Hits, die so manchen Nationalisten seit seiner Jugend begleiteten, wurden auch Stücke der neueren Alben zum Besten gegeben. Bis in den späten Abend sorgte „Luni“ mit seinem Balladenprogramm für Unterhaltung, nicht fehlen durfte natürlich auch das speziell komponierte Dortmund-Lied. Wer den Balladenabend verpasst hat, braucht nicht allzu traurig sein, die nächste Gelegenheit, „Lunikoff“ in Dortmund zu sehen und zu hören, wird kommen!

Bild: “Lunikoff” mit dem DIE RECHTE – Kreisvorsitzenden Siegfried Borchardt und seinem Stellvertreter Christoph Drewer

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

7 Kommentare

  1. Pingback: Geselliger Balladenabend mit „Lunikoff“ in Dortmund! – DIE RECHTE

Hinterlassen Sie einen Kommentar