Taschendiebstahl in Hombruch: Polizei fahnd tnach diesen Frauen!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Bereits im Dezember 2019, genauer gesagt am 18., stahlen zwei Frauen in einem Bekleidungsgeschäft an der Harkortstraße in Dortmund-Hombruch einer 77-jährigen Senioren die Geldbörse. Darin enthalten war u.a. ein dreistelliger Bargeldbetrag. Die Ermittlungen – u.a. die Auswertung von Videoaufzeichnungen – ergaben, dass das Duo arbeitsteilig vorging, eine Täterin sicherte das Umfeld, die andere Griff in die Tasche der Seniorin. Mittlerweile wurde ein richterlicher Beschluss erwirkt, die Öffentlichkeitsfahndung einzuleiten. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise, wer die beiden Frauen auf dem Fahndungsbild sind, die augenscheinlich über einen Migrationshintergrund verfügen.

Bildquelle: Polizei Dortmund

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar