Wohnungseinbruch in Hombruch: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach den Tätern!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Überwachungskamera im Hausflur eines Hombrucher Mehrfamilienhauses hat gute Aufnahmen von zwei Kriminellen angefertigt, die am 18. Februar 2020 in eine Wohnung an der Harkortstraße eingebrochen sind. Dort erbeutete das Duo Kleidung und Bargeld. Mit einem Beschluss des Amtsgericht Dortmund fahndet die Polizei jetzt nach den Kriminellen, die mutmaßlich auch noch für weitere Einbrüche verantwortlich sein dürften. Es gilt: Augen auf und Hinweise melden!

Bildquelle: Polizei Dortmund

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar