Aufruf an alle Nationalisten: Unterstützt die Volksproteste gegen die Corona-Diktatur!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Die Lehren aus dem 1. Mai

In diesem Jahr war es bereits Wochen im Voraus klar, dass der 1. Mai, an dem Nationalisten traditionell für gerechte Löhne und soziale Gerechtigkeit im Rahmen der deutschen Volksgemeinschaft auf die Straße gehen, nicht so ablaufen wird, wie in den Jahren zuvor. Unsere angemeldeten Versammlungen in Hamburg, Bremen und Braunschweig wurden – zum Teil extrem kurzfristig – von den Versammlungsbehörden untersagt, wogegen in den Vormittagsstunden des 1. Mai das Bundesverfassungsgericht über gleich drei Verfassungsbeschwerden der Partei DIE RECHTE zu entscheiden hatte. Was das Karlsruher Gericht, das zumindest in versammlungsrechtlicher Hinsicht in der Vergangenheit für eher objektive Entscheidungen bekannt war, dann schließlich gezeigt hat, kann nur noch als Verarschung und Verhöhnung des Versammlungsrechts bezeichnet werden. Alle drei Versammlungen blieben verboten, lediglich in Worms konnte eine kleine Kundgebung unserer Partei stattfinden.

Im Kreise des Bundesvorstandes überlegten wir, wie nun weiter zu verfahren ist. Die Entscheidung fiel schließlich darauf, dass wir als Partei DIE RECHTE in den kommenden Wochen zunächst keine eigenen Versammlungen mehr anmelden werden, sondern stattdessen die Aktivisten über Partei- und Organisationsgrenzen hinweg dazu aufrufen, sich an den deutschlandweit zahlreich stattfindenden Protesten gegen die massiven Einschränkungen der Grundrechte im Zuge der Corona-Pandemie zu beteiligen. Dies ist für uns nicht nur organisatorisch bequemer, da wir die Versammlungen nicht selbst organisieren und ggfls. durchklagen müssen, sondern in Anbetracht der gegenwärtigen Situation auch politisch sinnvoller, wie nachfolgend zu erläutern sein wird.

Unterstützt deutschlandweit die Proteste gegen „Covid1984“!

Nach der weltweiten Ausbreitung der Corona-Pandemie warteten auch oppositionelle Kräfte zunächst einmal ab, wie sich die ganze Angelegenheit entwickeln würde. Mittlerweile konnten nicht nur namhafte Experten wie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Dr. Wolfgang Wodarg und Dr. Claus Köhnlein (um nur die derzeit bekanntesten zu nennen) die angebliche Gefährlichkeit des Virus stark relativieren, auch die vollkommen normalen Krankheits- und Todeszahlen in der Bevölkerung zeigen, dass wir es hier mitnichten mit einem „Killervirus“ zu tun haben.

Stattdessen missbrauchen die derzeitigen Machthaber die Pandemie dazu, immer weitere Grundrechte auszuhebeln und praktisch das komplette Alltagsleben der Bürger zu bestimmen. Aus „Covid19“ wird im Volksmund bereits „Covid1984“, in Anlehnung an den Dystopie-Klassiker „1984“ von George Orwell. Erfreulicherweise entstand aus der anfänglichen Lethargie im deutschen Volke eine mittlerweile breit aufgestellte Protestbewegung gegen die „Corona-Diktatur“, die es aus nationaler Sicht mit allen Mitteln zu unterstützen gilt.

Die Organisatoren der Protestversammlungen sind genauso unterschiedlich wie das Teilnehmerspektrum selbst: Während bspw. in Chemnitz und Aue die Versammlungen von bekannten, rechten Lokalpolitikern organisiert werden, versuchen andernorts FDP-Politiker, aus den Protesten politisches Kapital zu schlagen. Hinter den „Hygienedemos“ auf dem Berliner Rosa-Luxemburg-Platz steht die eher marxistische geprägte „Kommunikationsstelle Demokratischer Widerstand“ mit dem zwielichtigen Anselm Lenz an der Spitze.

Das Teilnehmerspektrum ist allerdings überall sehr heterogen, egal ob die jeweiligen Versammlungen von Rechten, Linken oder Liberalen organisiert werden: Auf den Demos tummeln sich Patrioten und Nationalisten neben undogmatischen Linken, Vertretern der sogenannten Wahrheitsbewegung, Friedensaktivisten, kritischen Medizinern, Globalisierungskritikern, Umweltschützern und auch vielen eher unpolitischen „Normalbürgern“, die sich nun aufgrund des Protestes gegen den Corona-Wahn zu politisieren beginnen. Es ist eine Melange aus Querdenkern, neu Aufgewachten und jenen, die bereits seit Jahren im politischen Widerstand gegen das System stehen. Kurzum: Ein gäriger Haufen, bei dem nicht alle, aber doch sehr viele Demonstranten nationalistischen Positionen offen gegenüberstehen. Diese Gelegenheit müssen wir nutzen und die Proteste nicht nur als Zaungäste begleiten, sondern eigene Akzente und Inhalte setzen. Deshalb muss gelten:

Mittendrin statt nur dabei – die Corona-Proteste aktiv mitgestalten!

Insbesondere bei kleineren Kundgebungen verfügen die Veranstalter oftmals über keine eigene Lautsprecheranlage. Deshalb kann es nie schaden, eine mobile Lautsprecherbox oder ein Megaphon mitzunehmen, um die Technik den Veranstaltern vor Ort zur Verfügung zu stellen. So stellte z.B. vergangenen Sonnabend in Hildesheim auf einer von der FDP organisierten Kundgebung unser lokaler Kreisverband die Lautsprecheranlage. Zudem mangelt es den Veranstaltern oft an entsprechendem Hintergrundwissen zum Versammlungsrecht. Auch hier können wir den Veranstaltern unsere Hilfe anbieten, wenn sie sich rechtswidrigen Schikanen seitens der Versammlungsbehörde ausgesetzt sehen.

Bei der erwähnten Kundgebung in Hildesheim war es unserem Kreisvorsitzenden Johannes Welge auch direkt möglich, eine Rede zu halten, die von den Anwesenden über politische Grenzen hinweg mit viel Applaus bedacht wurde. Wenn wir die Gelegenheit haben, selbst zum Mikro zu greifen, sollten wir bedenken, dass wir uns nicht auf einer Demonstration des Nationalen Widerstandes befinden, aber trotzdem unsere Positionen zielgruppengerecht vertreten. Zudem eignet sich das Infomaterial zu unserer Kampagne „Mit uns für die Meinungsfreiheit“ thematisch sehr gut, um es auf den Kundgebungen zu verteilen. Themenbezogene Banner und Trageschilder können für die entsprechende Außenwirkung und ein gutes Erscheinungsbild der Versammlung sorgen.

In den kommenden Wochen gilt es, den über Partei- und Organisationsgrenzen hinweg entstandenen Volksprotest gegen den Corona-Wahn zu begleiten, zu unterstützen und dabei eigene politische Akzente zu setzen. Deshalb werden auch wir uns unter’s Volk mischen und zum weiteren Anwachsen der breit aufgestellten Protestbewegung beitragen.

Schluss mit der Corona-Diktatur – Holen wir uns unser Leben und unser Land zurück!

Quelle: DIE RECHTE – Bundesverband

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

21 Kommentare

  1. Das zeigt den Wahnsinn der Nationalsozialisten….bekämpfen die Demokratie und wollen eine angebliche Diktatur abschaffen. Weil sie selbst eine echte errichten wollen

    Peinliche Auftritte von euch

    Verschenkt Schutzmasken obwohl es doch angeblich Corona nicht gibt wie eure dubiosen Ärzte behaupten…was denn jetzt?

    • @Siebert

      1. Das Grundgesetz und Grundrechte sind augenscheinlich außer Kraft gesetzt worden. Wollen Sie das etwa abstreiten?

      2. Wieso sollen kritische Ärzte dubios sein? Sind von Gates bezahlte Ärzte etwa vertrauenswürdig, die beispielsweise schon bei der Schweinegrippe total daneben lagen, mit ihren Prognosen?

      3. Die “Schutzmaksen” sind mehr oder weniger vorgeschrieben. Diese Maulkorbpflicht hat keine medizinischen Gründe. Selbst Drosten, RKI, Spahn und der Ärztepräsident hatten gesagt, daß die Masken unnütz sind.

      4. Der Wahnsinn ist, wenn man 7 Mrd. Menschen (einschließlich Gesunde) mit einer Spritze behandeln möchte, in der höchstwahrscheinlich giftige Stoffe, Stoffe die unfruchtbar machen und ein Nanochip (Sklavenchip) enthalten sind. Und wenn einer der Drahtzieher dahinter sich in die ganze Welt eingekauft hat, um seine Agenda durchzuziehen und öffentlich davon redet, daß Impfungen dazu dienen sollen die Menschen zu reduzieren! Weiterhin gibt es Berichte aus mehreren Ländern bei denen “seine Impfstoffe” zu vielen Todesfällen, Behinderten und vor allem zu Unfruchtbarkeit führten, weil dort gezielt ein Stoff enthalten wer der bekanntermaßen unfruchtbar macht.

      5. Um zu beweisen, daß Sie wirklich daran glauben was Sie hier von sich geben, könnten Sie sich in eine Liste eintragen, damit Sie einer der Ersten sind, die die Gatesspritze bekommen. Wenn Sie das nicht machen, sind Sie anscheinend ein Verschwörungstheoretiker.

  2. Jolanta Beckenbach on

    Na, mal sehen wie lange ihr Corona noch leugnet. Spätestens wenn einer aus der Verwandtschaft oder dem strammdeutschen Kameradenkreis auf der Intensivstation liegt und beatmet wird oder gar verstirbt, dann ist es mit der Leugnerei wohl vorbei.
    Schwarz-Weiß-Rot folgt nur ein Idiot.

    • @ Virustheoretikerin JOLANTA BECKENBACH

      Nennen Sie bitte mal den wissenschaftlichen Labortest, den man durchführen lassen kann, um den Corona-Virus im Körper nachzuweisen.

      “Spätestens wenn einer aus der Verwandtschaft oder dem strammdeutschen Kameradenkreis auf der Intensivstation liegt und beatmet wird oder gar verstirbt, dann ist es mit der Leugnerei wohl vorbei.”

      Klar, weil jeder Mensch der aktuell krank wird, der hat “Corona” und jeder Mensch der aktuell auf der Welt stirbt, der stirbt an Corona, egal ob er gerade vom Bus überfahren wurde.

      Ansonsten bitte einfach für immer zuhause in wohnHAFT bleiben und andere Menschen die frei sein möchte ihre Freiheit gönnen.

      Wer die Wohnung verlässt, ist ein Corona-Leugner! Vergessen Sie das nie. Also bitte schön nach ihrem Coronaglauben leben und nicht heimlich die Wohnung verlassen und sich unter die ganzen anderen Corona-Leugner draußen mischen.

    • Propaganda-Panda on

      Es geht hier um eine Minderheit die großes Tamm-Tamm macht und das ist keine homogene Meinung der nationalen Bewegung.Wie sind weder die Borg noch eine gleichgeschaltete Ameisenkolonie. Es gibt durchaus Kontroversen wie bei Linken, Etablierte-Parteien-Wähler oder Apolitischen Menschen auch. Meine Wenigkeit und viele Andere die ich kenne sehen das durchaus kritisch, Und ich bin auch zu 100% überzeugt das die “Neue Germanische Medizin” genau wie die Homöopathie mit ihren Globuli oder die Bachblütentherapie total wirkungslose Schwachsinnskacke ist und man lieber in ein Krankenhaus gehen sollte wenn man was Ernstes hat. Wie in jeder Familie gibt es bei uns Kluge und Dumme, Asoziale und Kultivierte , Freche und Diplomatische oder Realisten und Verschwörungsidioten. Und das mit der Leugnung der Gefährlichkeit der Coronapandemie ist das Werk einer Minderheit wo nicht alle aber viele aus einer Ecke esoterischer Verschwörungsidioten und verwirrten Reichsbürgern stammen. Ohne es selbst zu wissen werden solche Gestalten dazu eingesetzt unsere Bewegung der Lächerlichkeit preis zu geben und interessierte Volksgenossen die sich uns gerne anschließen würden massiv abzuschrecken. Ich finde das halt auch Kacke , aber wie du siehst kann bei uns schlimmen Faschos Jeder seine Meinung kund tun und es wird nichts zensiert was nicht strafrechtlich relevant ist oder nicht über reine Beleidigungen ohne Sachinhalte hinaus geht.Dazu darf jeder Linke hier in die Tasten hauen und wir lassen es in den Kommentarspalten stehen. Kennst du eine linke Seite auf der man dem Gegner all diese Freiheiten auch zugesteht? Also auf Indymedia-Linksunten wäre das undenkbar gewesen. Da wurde so schnell und massiv zensiert das einem Schwindelig wurde und man nur an den nicht überall präsenten Kim Jong-Il Bildern gemerkt hat das man sich überhaupt nicht in Nordkorea befindet. Ich vermisse Indymedia-Linksunten sehr, denn seitdem die weg sind musste ich mir einen Scanner kaufen anstatt mal ein Duzend Fotos von mir selbst von da runterzuladen ins schönster Demoaction für ein neues Profil in einem sozialen Netzwerk.
      PS: Eisbär ist nicht der Sprecher der 100% unserer Bewegung vertritt ^^ genau wie ich vertritt er nur seine Eigene.
      Was sagte einst Larry Flint über “Meinungen” ….
      Was Schwarz-Weiß-Rot angeht, das ist nun mal die Flagge mit unseren Reichsfarben einem Zusammenschluss des preussischen Schwarz/Weiß und des Rot/Weiß des Hanseverbandes. Für diese Farben sind viele unserer Ahnen gefallen und dieses Erste-Welt Land ist dank ihres Opfers keine Franzosenkolonie , auf Schlageter und die Ruhrbesetzung einzugehen würde jetzt den Rahmen sprengen. Auch wenn viele Schwarz-Rot-Gold mit der Revolution 1884 verbinden und mit den Burschenschaftsfarben, einem Ereignis das damals zutiefst Links war und durch die Verschiebung der 68er mittlerweile als rechts gilt, finde ich einfach das diese Fahne durch einen aufgezwungenen Staat von Besatzers Gnaden entweiht wurde und ich verspüre darum Abneigung gegen diese Fahne.
      Schwarz-Rot-Senf ist nichts wofür ich kämpf, nur Schwarz-Weiß-Rot bis in den Tod.

      • “und man lieber in ein Krankenhaus gehen sollte wenn man was Ernstes hat. ”

        Das hättest du mal deinem Onkel sagen sollen. Dann wäre er vielleicht bei seinem medizinischen Notfall nicht zu einer esoterischen Abstrichstelle gefahren sondern ins Krankenhaus?!

        Zitat PROPAGANDA-PANDA:
        “Er hat sich nach dem seine vermutete “Normale Grippe” nach 9 Tagen so schlimm wurde das er nicht mehr Essen- und Trinken konnte und kaum noch Luft bekam von meiner Tante zur Abstrichstelle fahren lassen, am nächsten Tag hat schon Jemand vom Gesundheitsamt angerufen das der Test positiv wäre. In der darauffolgenden Nacht hatte mein Onkel um Luft gerungen und dachte er erstickt, da hat seine Frau den Krankenwagen gerufen.”

        PROPAGANDA-PANDA, du schreibst viel, aber leider ist nichts von Substanz dabei.
        Deshalb auch für dich die Frage:
        “Nennen Sie bitte mal den wissenschaftlichen Labortest, den man durchführen lassen kann, um den Corona-Virus im Körper nachzuweisen.”

        Wenn du diesen Test nicht benennen kannst, ist das der Beleg, daß du der Corona-Religion angehört. Religion hat jedoch etwas mit Glauben und nicht mit Evidenz basierter Medizin zu tun.

        “PS: Eisbär ist nicht der Sprecher der 100% unserer Bewegung vertritt ^^”

        Stimmt. Das ist das Problem. Ich sollte die Richtung für alle vorgeben.
        Danke das du mich auf diese Idee gebracht hast. Als Leiter veranlasse ich hiermit folgende Anordnung: Alle Coronagläubigen dürfen ihre Wohnung nicht mehr verlassen, bis ihnen der Oberhaupt ihrer Corona-Religion Bill Gates das Paradies durch seine Spritzen bringt.

        Viel Spass noch mit deiner Corona-Sekte PROPAGANDA-PANDA. Und immer fest dran glauben, daß Bill Gates dir Erlösung durch seine Spritzen bringt. Für die Erlösungsspritzen könntest du ruhig etwas Geld spenden. Bill ist ja knapp bei Kasse. War ganz schön teuer sich weltweit in Presse, Politik, Pharma und Organisationen wie die WHO, RKI einzukaufen und den Chip-Impfung entwickeln zu lassen.

        • Propaganda-Panda on

          @Eisbär

          +++EISBÄR on 07. MAI 2020 12:36:59
          “und man lieber in ein Krankenhaus gehen sollte wenn man was Ernstes hat. ”

          Das hättest du mal deinem Onkel sagen sollen. Dann wäre er vielleicht bei seinem medizinischen Notfall nicht zu einer esoterischen Abstrichstelle gefahren sondern ins Krankenhaus?!+++

          -Er dachte halt es ist nicht so schlimm und geht wieder weg wie ne Grippe. Tja da hat er sich wohl wie viele Andere geirrt, war doch nicht so harmlos.

          +++Zitat PROPAGANDA-PANDA:
          “Er hat sich nach dem seine vermutete “Normale Grippe” nach 9 Tagen so schlimm wurde das er nicht mehr Essen- und Trinken konnte und kaum noch Luft bekam von meiner Tante zur Abstrichstelle fahren lassen, am nächsten Tag hat schon Jemand vom Gesundheitsamt angerufen das der Test positiv wäre. In der darauffolgenden Nacht hatte mein Onkel um Luft gerungen und dachte er erstickt, da hat seine Frau den Krankenwagen gerufen.”

          PROPAGANDA-PANDA, du schreibst viel, aber leider ist nichts von Substanz dabei.
          Deshalb auch für dich die Frage:
          “Nennen Sie bitte mal den wissenschaftlichen Labortest, den man durchführen lassen kann, um den Corona-Virus im Körper nachzuweisen.”+++

          -Die machen halt ihren Test und er hat da irgendwelche Bögen mit Resultaten bekommen. Ich habe keine Ahnung welchen Test die angewandt haben , aber beide kamen unabhängig von Einander zu dem gleichen Ergebnis. Von mir zu verlangen das zu wissen ist wie den Klempner zu fragen was die Person wohl so alles gegessen hätte deren Scheisse deinen Abfluß verstopft hat.Kann der dir auch nicht sagen.

          +++Wenn du diesen Test nicht benennen kannst, ist das der Beleg, daß du der Corona-Religion angehört. Religion hat jedoch etwas mit Glauben und nicht mit Evidenz basierter Medizin zu tun.+++

          -Wenn ich den nicht benennen kann liegt es schlicht und einfach daran das ich als außenstehende Person weder mit den Ärzten noch mit dem Labor gesprochen habe und das ist für garnichts ein Beleg. OOohohohohohoho mein lieber Freund “Evidenz basiert” das Jemand wie du sich überhaupt traut sowas zu schreiben traut ist schon sehr gewagt ja grade zu DREIST. Auf welcher Evidenz basiert denn dein Beitrag hier das die NWO alles auf Kommunismus umstellt? Wie beweist du die Quellen von deiner Behauptung man habe vor den Menschen über Spritzen Nanoteilchen einzupflanzen die ihre Gedanken Kontrollieren? (Allein wenn man sich diesen Satz jetzt mal auf der Zunge zergehen lässt weiß man schon wie geisteskrank der Schreiber ist) . Auf welcher Evidenz basiert deine Behauptung das mit den selben Impfungen mit denen man deiner Aussage nach Nanoteilchen zur Gedankenkontrolle einpflanzen möchte die Bevölkerung durch eine weltumspannende Verschwörung mit Gift töten um die Menschheit auf 500 Millionen zu reduzieren will? Woher hast du das mit den 500 Millionen? Wäre es nicht sehr kostspieleig für deinen Freund Bill Gates und eine riesen Geldverschwendung 7,75 Milliarden Impfungen mit Nanoteilchen zu versetzen wenn 7,25 davon eh getötet werden nach deiner Aussage? Ja was denn nun? Auf das mit der Kinderlähmung und Masernenzephalitis gehst du mal ganz gekonnt nicht ein weil man auf dem Gebiet deine Ahungslosigkeit leicht beweisen könnte. Ich frage mich was wohl son Psychater von dir denken würde wenn du ihm das alles mal so erzählst. Ich denke der lässt dich nicht mehr aus der Zwangsjacke raus um die Welt vor den Reptiloiden zu retten, ZU RECHT wie ich finde.

          +++“PS: Eisbär ist nicht der Sprecher der 100% unserer Bewegung vertritt ^^”

          Stimmt. Das ist das Problem. Ich sollte die Richtung für alle vorgeben.
          Danke das du mich auf diese Idee gebracht hast. Als Leiter veranlasse ich hiermit folgende Anordnung: Alle Coronagläubigen dürfen ihre Wohnung nicht mehr verlassen, bis ihnen der Oberhaupt ihrer Corona-Religion Bill Gates das Paradies durch seine Spritzen bringt.+++

          -Gottseidank hast du Internet Troll in der realen Welt Nichts zu sagen. Da wo du die Richtung vorgeben kannst musst du erst mal Einrad fahren und jonglieren lernen du Clown.

          +++Viel Spass noch mit deiner Corona-Sekte PROPAGANDA-PANDA. Und immer fest dran glauben, daß Bill Gates dir Erlösung durch seine Spritzen bringt. Für die Erlösungsspritzen könntest du ruhig etwas Geld spenden. Bill ist ja knapp bei Kasse. War ganz schön teuer sich weltweit in Presse, Politik, Pharma und Organisationen wie die WHO, RKI einzukaufen und den Chip-Impfung entwickeln zu lassen.+++

          -Ich weiß echt nicht was du mit Bill Gates(den ich übrigens nirgends zitiert oder auch nur erwähnt habe) für eine kranke Obsession hast. Ob diese vielleicht sexueller Natur ist kann ich nur mutmaßen, auf jeden Fall biste total besessen von ihm, gefühlt ist er in deinen Beiträgen jedes 2te Wort.
          Ich bin mir ziemlich sicher du bist ein Heuchler der gegen Gates wettert und trotzdem Windows-Benutzer ist, denn Debian traue ich Jemandem mit deinen kognitiven Fähigkeiten einfach nicht zu.

          • “denn Debian traue ich Jemandem mit deinen kognitiven Fähigkeiten einfach nicht zu.”

            Debian? Die mit dem weltberühmten und einzigartigen Debian-openSSL-Bug? Warum sollte er gerade die einzige unsichere Distribution nehmen die es weltweit gibt?

          • Propaganda-Panda on

            @ Hendrik
            Also der ist eigentlich schon seit 2016 größtenteils ausgemerzt. Da gibt es vielleicht noch ganz wenige betroffene Schlüssel.
            Ich habs halt auf dem Laptop und finde es stabiler, es hat ein gutes Paketsystem lässt einem viele Freiheiten.
            Da nahm man früher auch ein Iceweasel statt Firefox in Kauf, ist ja jetzt nicht mehr so.
            Ich finde wenn schon Linux dann richtig, Besser als irgendein Mint das so ein Mitteldingen aus Linux und Windows sein möchte oder am Allerschlimmsten finde ich ja Ubuntu (und ja ich weiß das es ein Debian-Derivat ist) , das Dummie-Linux was Windows gerade zu kopiert. Da brauche ich dann auch kein Linux mehr, außer vielleicht um mich vor Viren zu schützen……

  3. Der Waldschrat on

    Protest gegen die Corona-Diktatur kann meines Erachtens jeder leisten, jede helfende Hand zählt! Einfachste Methode ist, seinen Haus- oder Facharzt aufzusuchen und sich ein Attest gegen die Maskenpflicht ausstellen zu lassen. Wie üblich informieren hier die Mainstreammedien nur unzureichend, nicht nur Asthmatiker werden befreit, unter Bluthochdruck-leidende ebenfalls. Leiden Sie unter Migräne, Angstzuständen oder was auch immer, bitte suchen Sie Ihren Arzt auf und bestehen Sie auf ein Attest. Sollten Sie selbst keine gesundheitlichen Bedenken wegen Corona haben, ein Gespräch mit Ihrem Arzt bezüglich der Befreiung von der Maskenpflicht schadet nicht. Wie sehr das Tragen von Masken schadet werden Sie selbst bemerken, erhöhter Puls, Atemnot und Kopfschmerzen sind nur die leichteren “Nebenwirkungen” der dubiosen Maskenpflicht.

      • Propaganda-Panda on

        Ihr braucht mal so richtig Corona mit allem drum und dran wie mein Onkel. Dann würdet ihr so eine Schwachsinnskacke nicht schreiben. Die Maske hat keinerlei Effekte auf den Blutdruck, ich habe mal zum Spaß 3 mal mit und ohne Maske mit Omis digitalem Blutdruckmessgerät nachgemessen und es waren nicht mehr als 3-5 Punkte beim systolischen Blutdruck. Der diastolische war fast immer gleich. Wenn meine Frau nach Hause kommt kann ich es gerne nochmal mit ihrer ffp2 Maske widerholen.
        Meine persönliche zutiefst subjektive Meinung zu Impfgegnern , Coronaleugnern und sonstigen Pharmaindustie- und Ärzteverschwörungstheoretikern: Ich denke ihr habt eine schlimme Psychose, seid schizophren oder habt euch in eurer Repitloiden/Chemtrail/Impfgift-Blase gegenseitig so lange verstrahlt wie die Brennstäbe im Kühlbecken eines AKWs und euch bis in einen paranoiden Wahn hineingesteigert. Weil ihr immer in diesem Milieu seid , anstatt mal in der normalen Welt da draußen schaukelt ihr euch gegenseitig hoch und habt den Bezug zur Realität schon lange lange verloren. Das tut mir leid für euch und da ihr ja auch die deutsche Sache im Herzen tragt würde ich euch gerne retten/the­ra­pie­ren damit ihr nicht andauernd und überall ausgelacht und verspottet werdet und all die Menschen die sich für die nationale Politik interessieren nicht von euch auf das übelste abgeschreckt und verprellt werden. Wenn ihr mit solchen Aussagen die vernünftigen neuen Leute die man gut für die Bewegung rekrutieren könnte verprellt und nur noch Spinner kommen die die selbe Meinung wie ihr vertreten nutzt das dem System die Bewegung zu zerschlagen und aus ihr einen Haufen Idioten zu machen der beim deutschen Volk unbeliebter ist als das Computerspiel “Americas Army” im Irak und Syrien. Bärendienst und so. Als Jemand der nach außen hin eine nationale Politik vertritt sollte man sich vor Augen halten das so etwas auf die Bewegung zurückfällt und ihr schadet aber dem System was gegen uns arbeitet einen riesigen Nutzen bringt.
        Das war in den 90ern schon so mit dem Skinhead der der stereotype dumme , ungebildete asoziale Alkoholabhängige aus zerütteter Familie war mit einem Hang zu sinnloser Gewalt und primitiv-Rassismus. Schön mit englischen Rangerboots Springerstiefeln (mit denen englische Fallschrimjäger den deutschen Gefangenen die nach einer ihnen zugeworfenen Zigarette auf dem Boden griffen auf die Hände traten und “Fucking german bastards” sagten) am besten bis über die Knie , weiß geschnürt und ner Bomberjacke (mit der die Amerikaner Bomben auf die Achsenmächte regnen ließen und unseren Allierten 2 Atombomben auf zivile Städte warfen) am besten so vor Aufnähern strotzend das man die Farbe der Jacke nicht mehr sieht und ein Motiv stupider als das Andere, dazu eine Hose in Tarnfarben des US-Militärs (ich gebe zu auch oft und gerne privat oder bei NSBM-Konzerten Tarnhosen zu tragen, aber mit einem Muster ääähem ähnlich dem österreichischen, ihr wisst schon welches 😉 ) und dazu am besten sehr breite Hosenträger in Schwarz/rot/Gold obwohl die Hose schon von einem Gürtel gehalten wurde . An diesen Gestalten war nichts deutsch. Dies führte dazu das entweder große Anzahl Normale und vernünftige Interessenten abgeschreckt wurden oder das Leute auf die genau diese Beschreibung passte zu uns kamen.Das war wie ein Selbstläufer. Leute die sich selbst an diese von der Presse erfundenen eindimensionalen Klischee-Karikaturen anpassten, sich solche Kleidung und “Manieren” zulegten wollten auf einmal JN-Mitglieder werden.Diese Menschen wurden um die nationale Sache zu f*cken mehr vom System missbraucht als ein Messdiener auf einem Kardinalskonvent. Man musste ihnen erst mal in langer und schwerer Schulungsarbeit Geschichte, völkische Werte und ein lebsrichtiges Menschenbild beibringen.Wenn die nach 2-3 Jahren noch “Der Osten” sagten und Mitteldeutschland meinten habe ich das kalte Kotzen gekriegt.
        Leider seid ihr übertriebenen Verschwörungsfanatiker mit euren abstrus lächerlichen eindimensionalen Klischees die Vorzeige-Assi-Abschreck-Skinheads der Gegenwart. Auch wenn ihr es nicht wisst oder wollt, ihr seid der Verpreller-Sand den uns das System ins Getriebe wirft um den deutschen Bürger davon abzuhalten sich unserer Sache anzuschließen, und das offenbar mit Erfolg.
        Ich glaube auch daran das viel von Freimaurern zu unseren Ungunsten fremdbestimmt wird und das einige Ostküstenkreise uns Schaden zufügen wollen, das man die Vermischung von Ethnien propagiert um diese in einem Völkerbrei aufzulösen um den Volkstod voranzutreiben, mir sind Morgenthau- und Hootonplan wohl bekannt aber dieser ganze idiotische Schwachsinn zum Impfen und zur Medizin der von Ahnungslosen und Esoterikaffen in unseren Reihen lässt mich aus der Haut fahren, ich habe viel zu lange nichts dagegen gesagt, damit ist jetzt Schluss.

        • @PROPAGANDA-PANDA

          Wie kann es sein, daß sich dein Onkel angesteckt hat, wenn er die “Corona-Regeln” befolgt hat?

          Wenn er sich monatlich seine Grippespritze abgeholt hätte, hätte er doch nie eine Grippe bekommen können?

          Das er krank geworden ist beweist nach deiner Logik nur eines: Er ist Impfgegner und Coronaleugner!

          Wäre doch angebrachter, wenn du deine regimetreuen Vorträge und Lobgesänge auf die Pharmaindustrie, Heiligsprechung von Bill Gates bei deinem Onkel durchführst?

        • @Propaganda-Panda
          Ansonsten fasse ich deinen Kommentar mal zusammen: DEINE Verschwörungstheorien sind wahr, aber wehe jemand äußert etwas was du nicht weißt, jemand ist also in der Erkenntnis schon weiter als du, dann ist es für dich übertriebener Verschwörungsfanatismus.
          Du steckst noch ganz tief drin im Lügensumpf unserer Feinde und hast noch einen weiten Erkenntnisweg vor dir.

          • Propaganda-Panda on

            Ja, ich bin seit 1993 in der Bewegung seitdem ich mit 13 in die [email protected] eingetreten bin.Danach war ich erst in der JN dann in der NPD , zusammen kommt das auf 21 Jahre zuletzt bei den AN. Ich habe über 3einhalb Jahre für die deutsche Sache im Knast gesessen und bin 4 mal aus meiner Arbeit von der Antifa herausgeoutet worden.Im Jugendknast hätte mir als ich 15 war ein 19jähriger Sharp fast das Auge ausgestochen mit nem Schraubenzieher beim Werken, es ging knapp daneben. Alles Probleme die Jemand dessen Welt aus Internetgetrolle und vielleicht noch onanieren besteht nicht kennt.Aber ich stecke im Lügensumpf unserer Feinde fest und habe natürlich absolut keine Ahnung von nichts. Auf welcher Demo bist du Gestalt als nächstes? Ich möchte dich mal gerne “treffen”

          • @PROPAGANDA-PANDA
            Was hat dein Kommentar mit der Corona-Thematik zu tun? Nichts.

            Anstatt Argumente hagelt es jetzt Beleidigungen und eine versteckte Drohung.

            Sollte jemand der an das Corona-Märchen glaubt, nicht eher zuhause bleiben, anstatt auf eine Demo zu gehen?
            Unbewusst scheinst du sehr wohl zu wissen, daß das alles ein großer Mumpitz ist.

            Auf welche Demo möchtest du überhaupt gehen? Auf eine Demo gegen die Corona-Diktatur?
            Du unterstützt doch diese Diktatur.

            Der Präsident von Tansania hat den PCR-Test bereits als absolut untauglich entlarvt. Ohne diesen nichtssagenden Test löst sich die ganze Pandemie in Luft auf. Wie ist dein Kommentar dazu?

            “Aber ich stecke im Lügensumpf unserer Feinde fest und habe natürlich absolut keine Ahnung von nichts.”

            Anscheinend ja.
            Wie kann man als jemand der seit 1993 in der Bewegung ist, nicht wissen was Bill Gates für einer ist und ihm noch bei seinen Plänen für die Weltregierung (und damit Abschaffung Deutschlands), Zwangsimpfung mit fragwürdigen Stoffen, Zwangschippung zur totalen Kontrolle unterstützen?
            Ist Bill Gates neuerdings Deutscher, der die Interessen des Deutschen Volkes vertritt?
            Erkläre doch mal bitte, warum deutsche Nationalisten Bill Gates / Rockefeller / Soros / Merkel bei ihren NWO-Vorhaben unterstützen sollen!
            Deine Theorie als deutscher Nationalist dazu ist, daß diese Leute die Gesundheit der Menschen verbessern und Menschenleben retten möchten?

            Noch was für dich, was mit dem Corona-Schwindel beabsichtigt ist:
            “Robert F. Kennedy Jr schreibt auf seinem Instagram-Profil, dass Bill Gates die ganze Menschheit chippen lassen will. Die Zwangschippung soll nicht nur durch Zwangsimpfungen herbeigeführt werden, sondern die Chips sollen auch zur Überwachung und zum Zwecke des Transhumanismus durch 5G dienen. Mächtige Staats -und Unternehmen nutzen die gegenwärtige Krise, um Grundrechte abzuschaffen und den Druck zur Förderung von Impfstoffen und die Überwachung zu verstärken. Leute wie Bill Gates und sein Freund Dr. Fauci wollen diese „Schöne Neue Welt“ regieren, meint Kennedy.

            Diese Welt sei eine Welt in der es keiner Polizisten mehr bedürfe, um Menschen zu verhaften oder Strafzettel zu verpassen, wenn beispielsweise gegen das social distancing verstoßen wird. Denn Computer würden dann alle Menschen überall und auf Schritt und Tritt überwachen und in Sekunden feststellen, wenn sich jemand nicht entsprechend der Vorgaben verhält. Die Information über den Verstoß werde entweder über das Handy, das GPS des Autos, über die Gesichtserkennungstechnologie, über Überwachungskameras oder implantierte Chips erfasst und verarbeitet, so Kennedy.

            Roboter würden dann die Person, die gegen die Regeln verstoßen hat, per Textnachricht über den Verstoß benachrichtigen und gleichzeitig eine Strafe von 1.000 Dollar in Kryptowährung von dem Gehaltskonto abbuchen. Willkommen in Gates Vision von Amerika und der ganzen Welt. Erst jüngst kündigte Gates seine finanzielle Unterstützung für einen 1-Milliarde-Dollar-Plan an, um die Erde mit Videoüberwachungssatelliten zu überziehen. Das Unternehmen EarthNow wird 500 Satelliten starten, um jeden Winkel der Erde live zu überwachen und ein sofortiges Video-Feedback mit nur einer Sekunde Verzögerung liefern. Das Unternehmen EarthNow erwartet, dass Regierungen und große Unternehmen zu seinen Kunden gehören werden.

            Über seine Bill & Melinda Gates Foundation erwarb Gates 5,3 Millionen Crown Castle Aktien im Wert von derzeit einer Milliarde Dollar. Die nach Microsoft zweitgrößte Technologie-Holding der Stiftung, Crown Castle, besitzt 5G-Infrastrukturen in allen wichtigen US-Märkten. Sie betreibt und vermietet mehr als 40.000 Mobilfunkmasten, 65.000 kleine Knotenpunkte, die die zentrale Infrastruktur für 5G bilden, und 75.000 routinemäßige Meilen Glasfaserleitungen zu jedem größeren US-Markt. Die Unternehmen werden das 5G-Überwachungssytem von Gates nutzen, um Produkte zu verkaufen und die KI-Kapazität zu erhöhen. Regierungen werden es nutzen, um das Land in einen totalitären Staat zu verwandeln, der despotischer ist, als es sich Orwell jemals vorgestellt hat. Dies haben wir auch an dieser Stelle schon festgestellt: Weitere Fakten finden Sie hier.

            Silicon-Valley Titanen wie Elon Musk, Peter Thiel und Google Chefingenieur Ray Kurtzweil sprechen „sehnsüchtig“ vom Transhumanismus, dem Prozess, durch den die Menschheit mittels Gentechnik und chirurgischer Implantate zu einem Cyborg wird. Gates investiert viel Geld, um die Realisierung dieser Vision zu beschleunigen. Sein Ehrgeiz, uns alle mit injizierten Subdermal-Impfstoff-Datenchips zu versehen, ist lediglich der Beginn zu einem allumfassenden Überwachungsstaat. Kennedy warnt: „Wenn Sie das nächste mal ein „intelligentes“ Produkt kaufen, denken Sie daran, dass nicht das Gerät das Produkt ist, sondern Sie selbst. Bleibt zu hoffen, dass die Präsident Trump die Pläne von Gates & Co. durchkreuzt und dieses Individuum endlich wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt wird.”

        • Der Waldschrat on

          @ Propaganda – Panda

          Sehr gerne würde ich ja näher und ausführlicher auf Ihren Beitrag eingehen, jedoch vergeht mir diesbezüglich etwas die Lust da Sie scheinbar was die Maskenpflicht und weitere Maßnahmen sehr dem Mainstream konform auftreten, weiterhin ist Ihr Tonfall auch dementsprechend wenig hilfreich da teilweise auch sehr herablassend. Um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin nicht vom Fach, sprich kein Mediziner aber, daß die Maskenpflicht sehr wohl Einfluß auf den Blutdruck hat ist wohl unbestritten. Sie selbst bestätigten dies ja, in Ihrem Fall nur minimal, seien Sie froh. Jedoch für einen Vorgeschädigten, eventuell noch mit Beipässen kann auch ein nur unwesentlich höherer Blutdruck immense Auswirkungen haben bis zum plötzlichen Herztod. Ein befreundeter Kardiologe bestätigte mir dies glaubwürdig.

          Eine kritische Sicht sollte selbstverständlich sein, das steht außer Frage aber abweichende Meinungen in der nationalen Bewegung als esoterischen Mist herab zu würdigen ist kaum zielführend sondern dient nur wieder dem allseits bekannten “Teile und herrsche Spiel” der bekannten Initiatoren.

          Wie bereits erwähnt, mir fehlt die Muße mich tiefergehend mit Ihrem Beitrag auseinandersetzen aufgrund der eingangs erwähnten Darstellung. Auf mich wartet jetzt der Garten, ein kaltes Bier und ein Pfeifchen. Allen Patrioten ein erholsames und positives Wochenende!

          • Propaganda-Panda on

            @ Eisbär/Waldschrat.

            Warum antwortest du mir mit deinem Doppelaccount anstatt mit dem an den dieser Beitrag adressiert war?
            An dem Satzbau und den Worten die du oft verwendest erkennt ein Blinder das Waldschrat und Eisbär die selbe Person sind.
            Mir wäre es peinlich eignen Postings mit meinem Doppelaccount zuzustimmen. Aber wenn man mal auf den letzten 20 Themenseiten vergleicht , zieht sich das wie ein roter Faden durch.
            Es ist auch manchmal so das du mit dem einen Acc auf Dinge die den Anderen betreffen reagierst.
            Ja, 6 Wochen Kurzarbeit da hat man ne Menge Zeit für Dinge die im stressigen Alltag untergehen /Es einem nicht wert sind.
            Die Muße fehlt dir nicht dich meinem Beitrag auseinanderzusetzen nach deiner Schreiblawine mit dem EIsbär Acc, sondern eher die Argumente .
            Mein Tonfall ist darum sehr herablassend weil ich vor Spinnern die durch ihre Idiotie die Bewegung und die nationale Sache verunglimpfen nicht den geringsten Respekt haben muss da sie die selbe Arbeit erledigen wie die Antifa und die staatlichen Organe die uns zerschlagen wollen. Es ist ihnen sicher nicht bewusst , aber das ändert ja nichts am Endergebnis.
            Aber keine Sorge da ich ab Montag wieder zur Arbeit muss wird hier ein bisschen Ruhe einkehren.
            Ich frage mich ernsthaft ob du nur ein geisteskranker Troll bist der an den ganzen -alle-bis-auf500Millionen-umbringen-Impfgift-Gehirnkontrolle-Nanobots-NWO-führt Kommunismus ein -Scheiß tatsächlich glaubst , dann tust du mir leid , oder ob du ein Antifa Fake bist um hier interessierte Personen abzuschrecken.
            Ich habe mal ein linkes Magazin aus dem Raum Moers/Duisburg in die Finger bekommen Anfang der 2000er. Es hieß “T34” und ich nahm an das es von Rechten gemacht wurde um die Linken übelst zu diffamieren und dafür zu sorgen das alle deutschen Bürger sie hassen, nachdem ich es gelesen hatte. Aber es war echt, Antideutsche Idioten haben es gemacht und den Inhalt auch in linken Kreisen nach Außen hin vertreten, da gab es die lustigsten Indymedia Auseinandersetzungen.
            Darum frage ich mich ob du vielleicht die rechte Version vom “T34” bist oder ein Markus-Joel-Pobert Putlowski vonne Antifa.
            Du kannst jetzt ein unglaubwürdiges Dementi mit einem deiner beiden Accs schreiben das ihr garnicht ein und die selbe Person seid BlaBlaBla oder einfach nicht reagieren, ich bin mal gespannt.

  4. Propaganda-Panda on

    @Aidsbär Ach nee, das war Kühnen, ich meine natürlich Eisbär.
    Erstens, seit wann ich in der Bewegung bin soll verdeutlichen das ich nicht irgend ein Trend-Affe bin der 2-3 Jahre mal auf Rechts macht nachdem seine multikulturellen Freunde ihn abgezogen haben oder ähnliches und das ich mich mein ganzes Leben mit nationaler Politik auseinandergesetzt und immer alles für die nationale Sache gegeben habe. Der Einzige Grund warum ich hier nicht nen direkten Link mit meinem Klarnamen und zu8gehöriger Antifabroschüre poste ist das ich vor anderthalb Jahren auf der Arbeit von einer linken Disponentenpraktrikantin erkannt wurde die richtig Stimmung gegen mich gemacht hat und versuchte die Leute gegen mich aufzuhetzen hat überall fieberhaft nach Indizien gesucht um mich fertig zu machen hat sich die Mühe gemacht über die griechische Band “Der Stürmer” lange Texte zu verbreiten wie schlimm die doch sind weil ich mal eine CD von denen im Auto liegen hatte die sie von Außen fotografierte. Leider war besagte CD irgendwann ohne mein Wissen zwischendurch noch indiziert worden (war halt “The blood calls for W.A.R) .Außerdem durfte ich auf einmal keine T-shirts meiner Lieblingsband Graveland mehr auf der Arbeit tragen. Nach 2 Monaten war die Gottseidank weg. Chef hat mich einfach heimlich, still und leise in eine andere Abteilung versetzt die nicht so in der Öffentlichkeit steht und gebeten erst mal die Füße still zu halten denn wenn noch mal was kommt muss er mich entlassen. Ich habe halt ne Familie da wär das nicht so gut, obwohl meine Frau die Hauptverdienerin ist.Trotzdem bin ich halt auf Demos vorsichtig und kann vor der Haustür nicht mehr mit. Natürlich meine ich nicht während der Coronazeit sondern danach und ich droh dir auch nicht versteckt sonder ganz unverblümt.

    +++Wie kann man als jemand der seit 1993 in der Bewegung ist, nicht wissen was Bill Gates für einer ist und ihm noch bei seinen Plänen für die Weltregierung (und damit Abschaffung Deutschlands), Zwangsimpfung mit fragwürdigen Stoffen, Zwangschippung zur totalen Kontrolle unterstützen?
    Ist Bill Gates neuerdings Deutscher, der die Interessen des Deutschen Volkes vertritt?
    Erkläre doch mal bitte, warum deutsche Nationalisten Bill Gates / Rockefeller / Soros / Merkel bei ihren NWO-Vorhaben unterstützen sollen!
    Deine Theorie als deutscher Nationalist dazu ist, daß diese Leute die Gesundheit der Menschen verbessern und Menschenleben retten möchten?+++

    -Alter, ich weiß echt nicht wer dir ins Gehirn geschissen hat, aber ich habe Bill Gates nie erwähnt ich unterstütze ihn weder noch habe ich bis auf den Hinweis auf deine Gatesbessessenheit ihn je erwähnt. Was versuchst du mutmaßlicher Windowsbenutzer mir da in den Mund zu legen ???? Wer hat je gesagt das er Deutscher , oder Nationalist oder sonst was ist ? Nur DU . Du erfindest irgendeine Bill Gates Kacke und bringst mich völlig wirr damit in Zusammenhang obwohl ich diesen Namen in keinster Weise erwähnt habe.
    Was ist denn mit der Masernenzephalitis- und Polioimpfung du Pharmakologie-Experte? Kannste nix zu sagen nä?
    Ich glaube das es ehrlich besser wäre vernünftig mit weniger Leuten was zu machen als die ganzen Leute wie dich in die Bewegung zu lassen die eher Idiotenmagneten sind und gute Menschen verprellen. Ein Klaus Schäfer ist in meinen Augen mehr wert als 100 von deiner Sorte und bringt uns auch 100 mal mehr voran, das ist Jemand der anständige neue Leute für unsere Sache begeistern könnte.

    • *holt sich Popcorn*
      Das ist unterhaltsamer als jede Sitcom. 2 Nazis die sich fetzen…. Ich bin ja eher auf der Seite vom Panda, der hat sogar ein paar Argumente parat, die das Siegel “mehr-oder-weniger-wissenschaftlich-tauglich* verdienen. Auf der anderen Seite der Eisbär, dem der Aluhut wahrscheinlich schon fest auf der polierten Glatze festgebrannt ist. Herrlich.

      Darf ich das in meiner BA-Thesis verwenden?

  5. @PROPAGANDA-PANDA

    “An dem Satzbau und den Worten die du oft verwendest erkennt ein Blinder das Waldschrat und Eisbär die selbe Person sind.”

    Hast du dich damit nicht selbst als Verschwörungsfanatiker zu erkennen gegeben?
    Frag bei DortmundEcho an, die können das sicherlich technisch überprüfen, daß Waldschrat ein Anderer ist.

    “Ja, 6 Wochen Kurzarbeit da hat man ne Menge Zeit…..”

    Du weißt schon das Ende Mai die Sozialkassen der BRD leer sind, wenn alles so bleibt?

    ” muss da sie die selbe Arbeit erledigen wie die Antifa und die staatlichen Organe die uns zerschlagen wollen”

    Erledigst du nicht die selbe Arbeit der Antifa und der staatlichen Organe, indem du deren manipulativen Kampfbegriffe, wie “Reichsbürger” und “Verschwörungsidioten”, benutzt?

    Weißt du welche Organisation den Systemkampfbegriff “Reichsbürger” erschaffen und publik gemacht hat? Jetzt musst du nur noch nachschauen, wer diese Organisation leitet, damit du weißt, wessen Agenda du vorantreibst.

    Man braucht keinen Chip, der Gehirne kontrolliert (auch wenn an dieser Technik schon lange gearbeitet wird). Man braucht nur einen Chip in jedem Menschen und ein System das man ohne Chip nicht mehr benutzen kann. Dann kann dir das System per Fernsteuerung die Chipfunktionen abschalten. Da du ja noch einkaufen, arbeiten, bezahlen, Auto fahren, ins Weltnetz möchtest usw. musst du dann haargenau machen, was das System dir sagt.
    Das ist die totale Sklaverei. Widerstand ist dann nicht mehr möglich und damit die nationale Sache komplett tot!

    “Impfgift”

    Da du dich angeblich so gut mit Impfungen auskennst, erzähle doch mal was wahrscheinlich in der “Corona-Impfung” an Stoffen drin sein wird und liste doch mal beispielhaft die Inhaltsstoffe einer bereits existierenden Impfung samt deren Nebenwirkungen aus dem Beipackzettel hier auf.
    Hast du je einen Beipackzettel eines Impfstoffes gelesen?

    Als vorgeblichen Nachweis für die angebliche Wirksamkeit von Impfungen gibt es nur einen Labortest auf Antikörpertiter. Jedoch gibt es keine Studien, die belegen, daß Menschen mit hohen Titerwerten gesünder sind. Impfungen sind also reine esoterische Glaubenssache.

    Robert F. Kennedy jr.: „Bill Gates’ globalistisch-diktatorische Impf-Agenda“
    https://donnersender.ru/v/8755

    Corona RNA-Injektion ist keine Impfung | Dr. med. Simon Feldhaus
    https://www.youtube.com/watch?v=0i3vSFAYUsw

    Sollte es dir nicht zu denken geben, daß das Regime vehement auf eine Corona-Impfung drängt und gleichzeitig vom Regime postuliert wird, daß es eine Rückkehr zur Normalität nur nach einer Corona-Impfung geben wird?
    “Rein zufällig” sagt Bill Gates genau dasselbe. Und “rein zufällig” sagt Gates, daß er 7 Mrd. Menschen impfen möchte. “Rein zufällig” hat Gates diese “Pandemie” bereits vor Jahren vorausgesehen.
    “Rein zufällig” hat Gates-Stiftung kurz vor “Ausbruch der Pandemie” einen “Event 201” durchgeführt, der der aktuellen Plandemie “rein zufällig” sehr ähnlich ist.
    “Rein zufällig” sieht er jetzt eine 2. Pandemie durch einen terroristischen Biowaffenanschlag voraus.
    Das wäre ja echt ein Ding, wenn in naher Zukunft “tatsächlich” Terroristen einen Biowaffenanschlag verüben. Aber du glaubst dann wahrscheinlich auch noch, daß Bill Gates ein Hellseher ist.

    Ganz offensichtlich sollen die Menschen derartig manipuliert werden, daß diese die Impfung mit der Rückkehr zur Normalität verknüpfen. Das lässt logischerweise den Schluss zu, daß eines der Hauptziele hinter der massiven Stilllegung des Landes die Corona-Impfung ist. Dafür spricht auch, daß bereits Milliarden Steuergeld für die Corona-Impfung einverleibt wurden.

    “Nennen Sie bitte mal den wissenschaftlichen Labortest, den man durchführen lassen kann, um den Corona-Virus im Körper nachzuweisen.”

    -Die machen halt ihren Test und er hat da irgendwelche Bögen mit Resultaten bekommen. Ich habe keine Ahnung welchen Test die angewandt haben , aber beide kamen unabhängig von Einander zu dem gleichen Ergebnis. Von mir zu verlangen das zu wissen ist …….

    Wenn du diesen Test nicht benennen kannst, ist das der Beleg, daß du der Corona-Religion angehört. Religion hat jedoch etwas mit Glauben und nicht mit Evidenz basierter Medizin zu tun.+++

    -Wenn ich den nicht benennen kann liegt es schlicht und einfach daran das ich als außenstehende Person weder mit den Ärzten noch mit dem Labor gesprochen habe und das ist für garnichts ein Beleg.”

    Ganz genau, Propaganda-Panda, du schreibst selbst:
    “Ich habe keine Ahnung welchen Test die angewandt haben”

    Nochmal für dich, damit du dich selbst in deiner absoluten Ahnungslosigkeit erkennst:
    Propaganda-Panda:
    “Ich habe keine Ahnung welchen Test die angewandt haben”

    Das wusste ich schon vorher. Du redest von einer Pandemie, die von Corona-Viren verursacht sein solle und das dein Onkel angeblich auch dieses Corona hat, hast dich aber einfach blind auf die Aussagen der Ärzte verlassen ohne auch nur mal nachzusehen, was für ein Test bei deinem Onkel überhaupt durchgeführt wurde! Dazu braucht man mit keinem Arzt oder mit dem Labor zu sprechen, dazu genügt ein Blick in die Behandlungsunterlagen. Dann kann man sich im Weltnetz oder in Büchern kundig machen, was das für ein Test ist und was dieser aussagt. Das hast du nicht gemacht.

    Wenn man keine Ahnung hat, so wie du selbst schreibst, und dennoch zu einer Schlussfolgerung kommt, ohne sich elementar zu informieren, dann nennt man das GLAUBEN und nicht Wissen.

    Das ist ist nämlich dieser ganze Corona-Mist, eine reine Glaubenssache, wie die vielen Schwindeleien vom System vorher. Sollte man gerade als Nationaler eigentlich wissen.

    Bei den anderen angeschnittenen Themen von mir wird es genauso sein. Du hast dich kein Stück damit beschäftigt. Stattdessen kannst du nur prima mit (systemkonformen!) Beleidigungen um dich werfen.
    Die Corona-Diktatur findest du ja anscheinend total in Ordnung.
    Meinst du damit bist du ein Gewinn für die nationale Sache?
    Jemand der obrigkeitshörig und obrigkeitsgläubig ist, ist nicht im Widerstand, er ist Teil des Systems und damit Teil des Problems.

    @HORSTIHORST:
    Ja Horsti, dein wissenschaftlicher Ansatz zu Corona, wird wahrscheinlich ebenfalls so aussehen:
    “Ich habe keine Ahnung welchen Test die angewandt haben”

    Bei den Impfungen werdet ihr ja wohl den gleichen Ansatz verfolgen: “Ich habe keine Ahnung was in den Impfungen drin ist. Aber im Fernsehen haben sie gesagt….”

Hinterlassen Sie einen Kommentar