Kommunalwahl: Jetzt den Wahlhelfer der Ruhr Nachrichten ausprobieren!

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Spielerei oder wirkliche Orientierungshilfe? Das muss wohl jeder selbst entscheiden. Seit Montag (17. August 2020) gibt es den “Wahlhelfer” der “Ruhr Nachrichten”. Mit 20 Fragen, die allesamt mit Ja, Nein oder Enthaltung beantwortet werden können, soll ausgelotet werden, mit welcher Partei Du die höchste Übereinstimmung hast. Teste selber und schreib dein Ergebnis gerne in die Kommentare!

Hier geht es zum Wahlhelfer!

Übrigens: Während bei allen Parteien das offizielle Logo angezeigt wird, ist das Logo von DIE RECHTE deutlich kleiner und entspricht einer älteren Version. Wohl nur ein Zufall…

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

6 Kommentare

  1. Hahaha, wenn man bei Frage 20/20 NEIN antwortet und auf weiter klickt passiert …… Genau, gar nichts.
    Zufall???
    Programmierfehler???

  2. Komisch.
    Beim ersten Mal vor einigen Tagen: Vorne AFD und “Die Rechte”.
    Dann später wiederholt: Blockade nach Frage 20
    Heute am 19.09: Wahlhelfer läuft, aber “Die Rechte” kommt nicht mehr drin vor.
    Kann jemand das so bestätigen oder liegt es an meiner IP :-/

    Wenn “Die Rechte” wirklich rausgestrichen wurde: Was für eine miese Manipulation eine zur Wahl legal zugelassene Partei zu verschweigen. Egal, ob man sie hasst oder liebt. Onkel Stalin und Onkel G*bb*ls lassen grüßen! War möglicherweise zu oft im oberen Ranking erschienen 😉

  3. Pingback: Eklat: Ruhr Nachrichten streichen DIE RECHTE aus ihrem Wahlhelfer! – DIE RECHTE

  4. DerBöseDeutscheVonNebenan on

    Nachdem es nun Die Rechte laut diesem tollen test nicht mehr gibt….
    soll ich nach neuesten erkenntnissen tatsächlich die CDU wählen.

    Würg….

    Gehts noch?
    Das ist krank!

    Aber man kann auf mündige Bürger mit Gehirn hoffen, die wissen das es 14 statt 13 Parteien gibt und instinktiv wird bei der 14ten das kreuz gemacht!

Hinterlassen Sie einen Kommentar