Kommunalwahl: Kandidaten für die Bezirke – Monika Schreyner (Innenstadt-Ost)

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Am 13. September werden nicht nur der Oberbürgermeister und der Rat neu gewählt, sondern auch die Stadtteilparlamente, die 12 Dortmunder Bezirksvertretungen. DIE RECHTE tritt flächendeckend an und möchte in den nächsten Tagen die Spitzenkandidaten zu den einzelnen Bezirksvertretungen kurz vorstellen.

Statt einem üblichen Text, bei dem die Vorzüge des Politikers gepriesen werden (und der bei den meisten Parteien wie Copy & Paste wirkt), schreibt doch einfach eure Fragen in die Kommentare und tragt somit selbst dazu bei, Antworten zu erhalten, die euch interessieren!

Heute ist mit der Vorstellung dran: Monika Schreyner, Spitzenkandidatin für die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost, die das Saarlanstraßenviertel, das Gerichtsviertel, das Kaiserviertel und den Stadtteil Körne umfasst!

Alle Informationen aus Dortmund direkt aufs Mobiltelefon? Tragen Sie sich in den Telegram-Rundbrief oder den DortmundEcho-Mailrundbrief ein, mit dem sie keinen Artikel mehr verpassen! Wenn Sie darüber hinaus in unregelmäßigen Abständen relevante Termine oder bundesweite Meldungen erhalten möchten, tragen Sie sich in den Mailverteiler "Infobrief.nw.an" ein!

Verbreiten.

2 Kommentare

  1. Also ich freue mich über diese Dame . Auch wünsche ich ihr viel Ervolg ! Und ich würde mich freuen ,wenn alle Kandidaten sich auch mal im Dortmundecho direkt zu Tages Themen äussern . Vielleicht setzt dies einen Dialog in gang ,der alle anspricht . Ausdrücklich auch die Leute die nicht “Die Rechte ” mögen . Wichtig ist das es überhaupt zu einer Debatte kommt . Schweigen hilt niemanden !

Hinterlassen Sie einen Kommentar